Abmahnung Rechtsanwalt Daniel Sebastian

Rechtsanwalt Daniel Sebastian spricht Abmahnung aus für das Unternehmen DigiRights Administration GmbH, beispielsweise wegen des Musikstücks Klingande Jubel .

Nach dem Erhalt der Abmahnung ist es wichtig Ruhe zu bewahren. Lassen Sie sich innerhalb der in der Abmahnung gesetzten Frist beraten oder bitten – wenn die Frist wie so häufig zu kurz ist – um Fristverlängerung. Wegen der kurzen Frist bieten wir Ihnen bei Abmahnungen wegen Tauschbörsen immer kurzfristig einen Termin an, wenn möglich am gleichen Tag oder kurzfristig in den nächsten Tagen. Rufen Sie uns an!

Forderungen in Abmahnung von Rechtsanwalt Sebastian

  • Schadenersatz für die Urheberrechtsverletzung
  • Anwaltskosten für die Abmahnung
  • Abgabe einer Unterlassungserklärung zur Beseitigung des Unterlassungsanspruchs

Modifizierte Unterlassungserklärung zur Beseitigung des (teuren) Unterlassungsanspruchs

Um das Risiko, insbesondere das Kostenrisiko zu verringern, ist es häufig sinnvoll, eine modifizierte (abgewandelte) Unterlassungserklärung abzugeben. Damit ist ein Unterlassungsanspruch beseitigt. Rechtsanwalt Sebastian kann Sie nicht mehr wegen des Unterlassungsanspruchs verklagen. Damit verringert sich auch das Prozsskostenrisiko deutlich. Die Unterlassungserklärung muss dann auf das Nötigste beschränkt werden. Außerdem muss man sicherstellen, dass man nicht gegen die Unterlassungserklärung verstößt. Wir beraten Sie dazu!

Muster aus dem Internet sollten Sie nicht unhinterfragt nutzen. Wir raten grundsätzlich dazu, keine Muster aus dem Internet zu verwenden. Ist das Muster unzureichend, dann ist die Unterlassungserklärung wirkungslos. Anderseits kann die Unterlassungserklärung zu weit  sein und Sie viel zu weit verpflichten. Ist eine Unterlassungserklärung zu gefährlich, raten wir auch von der Unterlassungserklärung ab.

Richtiges Verhalten nach Erhalt der Abmahnung von Rechtsanwalt Sebastian

  • keine voreiligen Zahlung
  • nichts ungeprüft unterschreiben
  • Fristen beachten und vor Ablauf der Frist Anwalt einschalten (Fristversäumnis bedeutet Gefahr einer einstweiligen Verfügung)

Wir beraten Sie!

Zu Rechtsanwalt Daniel Sebastian

Rechtsanwalt Daniel Sebastian hatte in Vorbereitung der Abmahnwelle wegen sogenannten Streamings von der Plattform Redtube die notwendigen Auskunfstbeschlüsse beim Landgericht Köln erwirkt. Die Auskunfstbeschlüsse verpflichteten den Provider Deutsche Telekom zur Herausgabe der Daten des Anschlussinhabers, über den angeblich das Streaming der Filme erfolgte. Die Abmahnungen wurden dann zum Jahresende 2013 von der Regensburger Kanzlei U+C ausgesprochen. Die Abmahnungen und die zugrundeliegenden Vorwürfe sind sehr umstritten. Ein Teil der Beschlüsse, in denen die Richter vom Landgericht Köln den Provider zur Auskunft über die Daten der Anschlussinhaber verpflichtet haben, wurde mittlerweile auch wieder aufgehoben.